Seit zwei Jahren ohne Führerschein

Artikel teilen:

Eberbach. (ots) Am Sonntagnachmittag, gegen 16 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Eberbach in der Odenwaldstraße einen 37-jährigen Peugeot-Fahrer, der ohne Führerschein und unter der Einwirkung von Drogen am Steuer saß.

Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, war dem Mann bereits vor 2 Jahren die Fahrerlaubnis entzogen worden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und der Abgabe einer Blutprobe durfte der Mann das Polizeirevier wieder verlassen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse