Volvo beschädigt und geflüchtet

Artikel teilen:

Wertheim. (ots) Mehrere hundert Euro
Sachschaden hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an
einem in Wertheim geparkten PKW. Gegen 10 Uhr stellte ein 28-Jähriger
seinen Volvo S60 auf dem Parkplatz eines Baumarktes „Am Ried“ ab. Als
er gegen 19:30 Uhr zurückkam, stellte er fest, dass der linke
Kotflügel sowie die Fahrertür beschädigt worden waren. Womöglich
hatte das Fahrzeug eines Unbekannten den Volvo beim Ein- oder
Ausparkten gestreift. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder
Personen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, sollten
sich bei der Polizei Wertheim unter Telefon 09342 9189-0 melden.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse