Betrunkene Randalierer beschäftigen Polizei

Artikel teilen:

Heilbronn. (ots) 20 Polizeibeamte und zwei
Diensthunde waren gegen Mitternacht vom Freitag auf Samstag auf dem
Marktplatz damit beschäftigt eine Gruppe alkoholisierter jugendlicher
und heranwachsender Randalierer im Zaum zu halten. Insgesamt wurden
fünf Personen wegen Trunkenheit, vorsätzlicher Körperverletzung,
Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte in Gewahrsam
genommen. Im Verlauf der Amtshandlungen versammelten sich rund 50
Schaulustige um das Geschehen, die teilweise durch ihre Provokationen
die Stimmung erheblich aufheizten. Um die Einsatzkräfte nicht zu
gefährden mussten mehrere Personen mehrfach zurückgedrängt werden.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse