Nach Faschings-Party zusammengeschlagen

 Mulfingen. Der Besuch einer Faschingsveranstaltung wird einem
 22-Jährigen aus Bad Mergentheim in schlechter Erinnerung bleiben. Er
 war mit mehreren Bekannten in den frühen Sonntag Morgenstunden zu Fuß
 auf dem Nachhauseweg von einer Faschingsveranstaltung in Mulfingen –
 Buchenbach. Als Nachzügler der Gruppe wurde er plötzlich von
 unbekanntem Täter von hinten ohne erkennbaren Grund angegriffen und
 zusammengeschlagen. Er erlitt dabei eine Nasenbeinfraktur und wurde
 ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schläger stieg in einen blauen Opel
 Corsa ein und suchte das Weite. Die Ermittlungen durch Beamte des
 Polizeireviers Künzelsau dauern an.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]