B 27 wegen Baumfällarbeiten gesperrt

 
 Mosbach. In der Zeit von Mittwoch, den 4. Februar bis Freitag, den 6. Februar werden im Zuge der B 27, zwischen Johannes-Diakonie und der Einmündung der L 525, Baumfällarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung durchgeführt, wobei beim Fällen von größeren Bäumen die Fahrbahn auch kurzfristig voll gesperrt werden muss. Die Verkehrsteilnehmer werden um entsprechende Beachtung und vorsichtige Fahrweise im Baustellenbereich gebeten.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]