Täter nach Sachbeschädigung festgenommen

 
 Boxberg. (ots) Umgeworfene Müllbehälter sowie ein zerstörter Blumenkübel riefen
 am Montag, gegen 21.30 Uhr, in der Boxberger Straße „Seebuckel“ die
 Polizei auf den Plan. Im Zuge der Ermittlungen konnten die Beamten
 drei tatverdächtige Jugendliche im Bereich der Kurpfalzstraße
 feststellen. Die Höhe des angerichteten Sachschadens steht noch nicht
 fest.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]