Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hardheim. (ots) Bei einem Verkehrsunfall in Hardheim am Sonntag, gegen 15.30 Uhr,
 entstand ein Sachschaden von rund 8.500 Euro. Eine 28-Jährige hatte
 mit ihrem Peugeot die Bürgermeister-Henn-Straße in Richtung
 Wertheimer Straße befahren und übersah an der Kreuzung vermutlich den
 von links herannahenden, bevorrechtigten Pkw Daimler eines
 40-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: