Unfallgegner wurde übersehen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn. (ots) Auf rund 6.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher am
Mittwoch, gegen 14.50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Walldürn
entstand. Ein 34-Jähriger hatte mit seinem Renault die Wettersdorfer
Straße befahren und bog von dieser in die Boschstraße ab. Hierbei
übersah der Autofahrer vermutlich den Opel einer 34-Jährigen, welche
stadteinwärts fuhr. Bei der Kollision im Kreuzungsbereich wurde
glücklicherweise niemand verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: