„Winter“ von Kurt Schnörr

Winter

Herrlich diese weiße Pracht
Kein Wunder, dass das Herz da lacht.
Trockene Kälte, Sonnenschein
Was auf der Welt kann schöner sein.

Langlaufloipen laden ein
Sportlich mal aktiv zu sein.
Schlittenfahren am Hang
Frei und fröhlich ohne Zwang.

Einfach nur spazieren gehen
Auch dies macht munter und ist schön.
Man tut sich selbst auch etwas Gutes
Hinaus ins Freie guten Mutes!

Nach so viel Aktivität
Ist`s für den Kaffee nie zu spät.
Sport und Genuss bringt, ohne Frage,
Wohlsein und Freude, alle Tage!

Katzenbuckel Kurt Schnoerr

Der Katzenbuckel im Wintergewand. (Foto: Kurt Schnörr) 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]