21-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 
  Mosbach. (ots) Auf rund 8.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher am
 Donnerstag, kurz nach 14.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Mosbach
 entstand. Ein 21-Jähriger hatte mit seinem VW-Passat die Heidelberger
 Straße in Richtung zur Landstraße 636 befahren und wollte an der
 Einmündung nach links in Richtung Obrigheim abbiegen. Hierbei
 missachtete der VW-Fahrer vermutlich die Vorfahrt eines 79-jährigen
 Mercedes-Fahrers. Bei dem Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand
 verletzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: