Mit über 2 Promille am Steuer

Mosbach. (ots) Am Freitagmorgen fiel einer Streife des Polizeirevier Mosbach
gegen 07.10 Uhr ein Pkw Ford Transit auf, der auf der Waldsteige in
Mosbach ungewöhnlich langsam unterwegs war. Als er in der Folge eine
Verkehrseinrichtung überfuhr wurde er von den Beamten angehalten und
einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass
der Fahrer sichtbar unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter
Alkoholtest wies über 2 Promille aus, so dass beim Fahrzeugführer die
Entnahme einer Blutprobe angeordnet werden musste. Zudem wurde dessen
Führerschein beschlagnahmt. Wegen des Trunkenheitsdelikts erwartet
den Fahrzeuglenker nun eine entsprechende Strafanzeige.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]