Betrunkener Fahrer wurde bewusstlos

 
 Werbach. (ots) Am Freitag, gegen 22.45
 Uhr, wurde die Polizei auf einen PKW mit laufendem Motor in Werbach
 hingewiesen, in dem eine bewusstlose Person sitze. Beim Eintreffen
 der Streife war der verständigte Notarzt bereits vor Ort und die
 Person wieder ansprechbar. Eigenen Angaben zu Folge war dem
 23-jährigen Citroen-Fahrer kurz zuvor schlecht geworden, weshalb er
 angehalten habe. Im Gespräch konnte Alkoholgeruch festgestellt
 werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erhärtete den Verdacht der
 Alkoholisierung. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme
 durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ihn erwarten nun
 eine Anzeige und ein mehrmonatiges Fahrverbot.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]