Bei Barbesuch mit Messer bedroht

Neckarsulm. (ots) In einer Bar in der Hohenloher Straße in Neckarsulm kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer
Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In dessen Verlauf fuchtelte
der Täter plötzlich mit einem Küchenmesser vor dem Gesicht des
22-Jährigen und beschimpfte ihn aufs Übelste. Der Tatverdächtige
konnte letztlich durch einen hinzueilenden Zeugen entwaffnet und mit
einfacher körperlicher Gewalt aus der Bar herausgebracht werden. Der
37-jährige Angreifer hatte zur Tat einen Alkoholpegel von über 3
Promille und wurde letztlich durch die Polizei in Gewahrsam genommen.
Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]