Blaues Auge bei Faschingsprügelei

Alkoholisierter Täter gefasst und angezeigt
 
 
 
 
 Buchen. (ots) Ein blaues
 Auge nahm ein 18-Jähriger von einer Faschingsveranstaltung in Buchen
 als Andenken mit nach Hause. Ein Unbekannter schlug ihm am Montag
 Abend, gegen 18.30 Uhr, mit der Faust aufs Auge, woraufhin es zu
 einer größeren Rangelei kam. Dem Schläger gelang es, sich in diesem
 Trubel zunächst zu entfernen. Einige Zeit danach entdeckten ihn
 jedoch Bedienstete eines Sicherheitsdienstes und verständigten die
 Polizei. Ein Alko-Test bei dem 22-Jährigen erbrachte einen Wert von
 knapp 2 Promille. Auf ihn kommt jetzt eine entsprechende Strafanzeige
 zu.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]