Geraubte Ausweispapiere aufgefunden

Buchen. (ots) Ein Arbeiter eines
Reinigungsdienstes fand am Montag, gegen 08.45 Uhr, beim Säubern des
Bahnhofgeländes in Buchen in einem Mülleimer zahlreiche
Ausweisdokumente. Er brachte sie anschließend zum Polizeirevier
Buchen. Dort stellte sich heraus, dass die aufgefunden Dokumente von
einem Raub am Freitag, 13.02.2015, in Buchen stammten. Die weiteren
Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]