Mit Taxi zusammengeprallt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarsulm. (ots) Eine leichtverletzte Person
sowie Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro sind die Folgen eines
Verkehrsunfalls am Montag in Neckarsulm. Ein 31-Jähriger befuhr mit
seinem Taxi gegen 08:30 Uhr die Südstraße und wollte an der Kreuzung
geradeaus über die Falltorstraße fahren. Dabei übersah er vermutlich
den Audi A1 einer 45-Jährigen, worauf es zum Zusammenstoß der beiden
Fahrzeuge kam. Bei der heftigen Kollision löste der Airbag des Audis
aus, wodurch die 45-Jährige eine leichte Verletzung erlitt. Der
31-Jährige blieb unverletzt. Beide PKW waren so unfallbeschädigt,
dass sie abgeschleppt werden mussten.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: