Nach Fasching betrunken auf Drahtesel

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad Mergentheim. (ots) Am Montag, gegen 22.00 Uhr, fiel einer Streife der Bad
Mergentheimer Polizei ein 27-jähriger Radfahrer aufgrund seiner
unsicheren Fahrweise in der Bobstadter Straße in Bad Mergentheim auf.
Offensichtlich war er von einer Faschingsveranstaltung gekommen. Als
er die Ordnungshüter erkannte, stieg er von seinem Rad und klingelte
an einer Haustüre. Als die Beamten ihn ansprachen, vernahmen sie
bereits starken Alkoholgeruch. Ein freiwillig durchgeführter
Atemalkoholtest ergab knapp 2 Promille. Der Mann sieht nun einer
Anzeige entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: