Verkehrsunfall mit verletztem Fahrer

Obrigheim. (ots) Am frühen Mittwochmorgen, gegen 3:20 Uhr, verursachte ein
17-jähriger BMW-Fahrer einen Verkehrsunfall im Asbacher
Industriegebiet. Er fuhr auf einen abgestellten Lkw-Anhänger auf,
welcher auf einen weiteren Lkw geschoben wurde. Dessen Fahrer wurde
dadurch unsanft aus dem Schlaf gerissen. Bei dem BMW Fahrer lagen
Verdachtsmomente für alkoholische Beeinflussung vor. Da er sich
weigerte, einen Alkotest durchzuführen, wurde ihm eine Blutprobe
entnommen und sein Führerschein einbehalten. Durch den Unfall wurde
der 17-Jährige leicht verletzt. An seinem Pkw, sowie an dem
Lkw-Anhänger entstand jeweils Totalschaden in noch nicht bekannter
Höhe.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]