Ski-Club Mosbach beschenkt Kleckse

Kuschelige Wollmützen für den Kindergarten „Kleckse“

Mosbach. Mützen sind angesagt – und ein Muss bei kaltem Wetter. Gerade für die Kleinsten. Für warme Ohren unserer Kindergartenkinder sorgte der Skiclub Mosbach: mit Mützen des Internationalen Skiverbandes FIS, aus brandneuer Kollektion, farbenfroh und mit weichem Fleece gefüttert. 
Thomas März, Vorstandsmitglied des Mosbacher Skiclubs und Johannes-Diakonie Mitarbeiter, überreichte die kuscheligen Kopfbedeckungen. Kindergartenleiter Hanspeter Waldherr war begeistert. „Wir können damit alle 40 Kindergartenkinder aus­statten, die Mosbacher „Kleckse“ und die in Schwarzach, Rittersbach und Zwingenberg.“ Die Spende kam auch bei den Kleinen gut an. Mützen auf, Anoraks an und schnell raus ins Freie auf die Schaukel zum Fotografieren.

Spenden Muetzen 2015

Thomas März (li.) überreichte die kuscheli­gen Kopfbedeckungen an die Kindergartenkinder und „Kleckse“-Leiter Hanspeter Waldherr. (Foto: Karin Neufert)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]