Pkw prallt in Gebäude

Eppingen. (ots) Einen relativ spektakulären Ausgang nahm ein Unfallgeschehen, das
sich am Sonntagabend gegen 20.55 innerorts auf der Leintalstraße
zugetragen hat. Ein 23-jähriger Lenker eines 3er BMW fuhr aus
Richtung Niederhofen kommend ortseinwärts. In einer Linkskurve
übersteuerte er infolge überhöhter Geschwindigkeit sein Fahrzeug und
kam zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf
prallte der BMW auf Höhe des Gebäudes Nr. 22 in das Auslagefenster
eines Tierbedarfshandels. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eine
Grundmauer des Gebäudes leicht verschoben. Dieses wurde dadurch
Einsturz gefährdet. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt.
Glücklicherweise blieben auch die Anwohner unversehrt. Der
Gebäudeschaden lässt sich momentan noch nicht konkret abschätzen. Am
Pkw BMW entstand Totalschaden i.H.v. 3.000 Euro. Für erste
Absicherungsmaßnahmen des Gebäudes befanden sich Kräfte der Feuerwehr
Kleingartach vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]