Feuerwehr löscht brennende Hecke

Gundelsheim. (ots) Noch unkar ist, weshalb die Hecke
eines Wohnhauses am Sonntag in Gundelsheim-Böttingen in Brand geriet.
Kurz nach 15:30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem
an einer Hecke in der Ortsstraße ein Feuer ausbrach. Noch vor
Eintreffen der Brandbekämpfer griffen die Flammen auf eine daneben
stehende Kiefer über. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehr konnte
jedoch Schlimmeres verhindert werden. Die Einsatzkräfte hatten den
Brand schnell gelöscht, sodass Weiteres nicht in Mitleidenschaft
gezogen wurde. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht
bezifferbar.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.