Einbruchsversuch – wurde Täter gestört?

Bad Mergentheim. (ots) Ein bislang noch Unbekannter versuchte in der Zeit zwischen
Sonntagabend, 17 Uhr, und Montagmorgen, 7 Uhr, ein Garagentor in der
Buchenerstraße Bad Mergentheim aufzubrechen. Das Tor und die
Schließanlage hielten seinen Bemühungen jedoch Stand, sodass er
letztlich nicht ins Gebäude kam. Möglicherweise wurde er aber auch
bei dem Versuch gestört und flüchtete deshalb. Der angerichtete
Sachschaden blieb mit rund 30 Euro relativ gering. Die Polizei Bad
Mergentheim, Telefon 07931 9189-0, sucht Zeugen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]