Toilettenautomat auf Rastanlage aufgebrochen

A 81. (ots) Nachdem bereits angezeigt wurde, dass es am Vortag zum Aufbruch der
Geldautomaten der Toilettenautomaten an beiden Rastanlagen
„Wunnenstein“ gekommen war, suchten die Täter auch die Automaten an
der Autobahnraststätte „Ob der Tauber“ heim. Gegen 21:20 Uhr am
Samstagabend brachen die Langfinger die Geldkassetten auf und
entwendeten Münzgeld in noch unbekannter Höhe. Auf dieselbe Weise
gelangten die Unbekannten auch an das Geld der Automaten auf der
gegenüberliegenden Rastanlage. Da auch weitere Rastanlagen entlang
der Autobahnen bereits von den Tätern heimgesucht worden waren, ist
es naheliegend, dass ein Zusammenhang besteht. Möglicherweise
benutzen die Täter einen weißen Kleintransporter, um an die Tatorte
zu gelangen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können,
sollten sich bei der Polizei unter Telefon 09341 6004-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]