In Metzgerei eingebrochen

Dertingen. (ots) In eine Metzgerei brach ein unbekannter Täter in der Zeit von
Dienstag, 19.30 Uhr, bis Mittwoch, 1.00 Uhr, in der
Wertheim-Dertinger Aalbachstraße ein. Nachdem der Einbrecher eine
Türe aufgehebelt hatte, konnte er ins Gebäudeinnere gelangen, um dort
sämtliche Räumlichkeiten nach Diebesgut zu durchforsten. Anschließend
durchsuchte er den Verkaufsraum einer angrenzenden Bäckerei nach
Stehlbarem. Aus mehreren Behältnissen entwendete der Täter Bargeld,
verließ danach das Objekt über die Aalbachstraße und flüchtete in
unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich an die Wertheimer
Polizei, Telefon 09342 9189-0, zu wenden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]