Unbekannte beschädigen Bienenkästen

Külsheim. (ots) Zwei Bienenkästen beschädigten
derzeit noch unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 15. Januar, und
Mittwoch, 25. Februar in Külsheim. Auf ein umzäuntes Gelände im
Gewann Paradies gelangten die Unbekannten und warfen die beiden dort
stehenden Bienenbehausungen um. Ein weiterer Kasten wurde abgedeckt,
sodass es möglich ist, dass die Insekten aufgrund der kalten
Witterung verendeten. Dies ließ sich bislang jedoch nicht
feststellen. Der Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt.
Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder weitere
sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der
Külsheimer Polizei unter Telefon 09345 241 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]