Unfallflucht auf Schulparkplatz

Buchen. Einen Schaden von etwa
1.500 Euro hinterließ der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeugs
bei einem Unfall am Mittwoch in Buchen. Ein 18-Jähriger parkte seinen
schwarzen VW Polo gegen 10:45 Uhr auf dem Parkplatz des Gymnasims in
der St.-Rochus-Straße. Als er kurz nach 12 Uhr zurückkam, stellte er
fest, dass der vordere rechte Kotflügel beschädigt wurde.
Möglicherweise hatte ein anderer Autofahrer beim Ein- oder Ausparken
mit seinem PKW den Polo gestreift. Zeugen, die sachdienliche
Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben
können, sollten sich bei der Polizei unter Telefon 06281 904-0
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]