Mehrere Gräber geschändet

 Kirchardt. (ots) Mehrere Gräber schändeten Unbekannte am Dienstagmittag auf dem
 Friedhof in Kirchardt. Die Täter zerstörten Porzellanfiguren und
 Grablichter, die sie dann auf die Wege zwischen den Gräbern warfen.
 Zeugen sahen gegen 13 Uhr Kinder am Friedhof. Ob es sich bei diesen
 um Täter oder eventuelle Zeugen handelt, ist unklar, deshalb werden
 die Eltern der Kinder gebeten, sich mit ihren Sprößlingen beim
 Polizeiposten Bad Rappenau, Telefon 07264 95900, zu melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]