Straßen wegen Autobahnausbau gesperrt

Baustellen an der A 3 / Umleitungen

Wertheim. (pm) Die vorbereitenden Arbeiten zum sechsspurigen Ausbau der Autobahn A3 beginnen wegen der milden Witterung früher als geplant. Die Autobahnunterführungen entlang der A3 werden zu Baustellen. Deshalb müssen zwei Straßenverbindungen zwischen Bettingen und Homburg und zwischen Dertingen und Kembach jeweils ab Freitag, 27. März, um 15 Uhr gesperrt werden.

Die erste Sperrung betrifft die Landesstraße 617 von Bettingen nach Homburg. Sie wird bis Donnerstag, 9. April, andauern. Die Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt von Bettingen aus über die L 2310 (Maitalstraße) nach Wertheim, von hier aus über Odenwaldbrücke und Spessartbrücke zum Kreisverkehr Kreuzwertheim auf die St 2315 und von hier aus über die MSP 36 nach Rettersheim und über die MSP 36 nach Lengfurt. Die Umleitung auf der bayerischen Mainseite erfolgt in umgekehrter Richtung.

Die zweite Sperrung betrifft die K 2825 zwischen Dertingen und Kembach und dauert bis Sonntag, 12. April. Die Umleitung führt aus Richtung Dertingen über Wüstenzell – WÜ 59 – Holzkirchhausen – Neubrunn – Wü60 nach Kembach und in umgekehrter Richtung.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: