Leitplanken beschädigt und verschwunden

Weikersheim. (ots) Vermutlich von einem Lkw wurden am vergangenen Donnerstag, 26., im
Zeitraum zw. 08.00 und 15.30 Uhr insgesamt drei Leitplankenteile auf
Streckenabschnitt der L 2251 zwischen Elpersheim und Markelsheim
beschädigt. Nach gegenwärtiger Auswertung der Unfallspuren handelt es
sich bei dem Verursacher um ein größeres Fahrzeug, welches aus
Richtung Elpersheim in Richtung Markelsheim unterwegs und
möglicherweise im Zusammenhang mit einem Überholvorgang nach links in
den Grünstreifen geraten war und dabei eine Leitplanke streifte.

Nach den aufgefundenen Farbantragungen zu schließen, hatte das Fahrzeug
eine blaue Farbe. Ebenfalls wurde an der Unfallstelle ein
dunkelgraues Metallteil aufgefunden, bei dem es sich möglicherweise
um einen Teil des Aufstiegs zu einem Führerhaus handeln könnte. Der
Fremdschaden beträgt ca. 750 Euro. Personen, die Angaben zum
Unfallhergang machen können, insbesondere der Verkehrsteilnehmer, der
von dem Verursacherfahrzeug überholt wurde, werden gebeten, sich beim
Polizeirevier Bad Mergentheim, 07931-5499-0, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]