Radfahre hatte 1,5 Promille

Buchen. (ots) Ein 32-Jähriger fuhr zusammen mit
einem Bekannten mit dem Fahrrad von Buchen in Richtung
Hettingenbeuren. Kurz nach der Einmündung in Richtung Stürzenhart kam
der Radfahrer aus unbekannter Ursache zu Fall und verletzt sich
hierbei im Gesicht. Ein vorbekommender PKW-Fahrer verständigte die
Polizei. Diese stellte bei dem Radfaher Alkoholgeruch fest. Ein
durchgeführter Atemalkohol-Test ergab einen Wert von 1, 5 Promille.
Den Mann erwarten nun auch führerscheinrechtliche Maßnahmen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: