Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Tauberbischofsheim. (ots) Gleich drei Fahrzeuge waren bei einem Auffahrunfall am
Dienstagnachmittag in der Tauberbischofsheimer Schmiederstraße
beteiligt. Ein 68 Jahre alter Toyota-Fahrer bemerkte auf Höhe eines
Einkaufsmarktes vermutlich zu spät, dass eine vor ihm fahrende
50-jährige Seat-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr auf
ihren Pkw auf und schob diesen noch auf den davor stehenden VW eines
79-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Den Sachschaden
gibt die Polizei mit zusammen 7.000 Euro an.

Zum Weiterlesen: