Einbruch in ein Bürogebäude

Täter flüchten vor Ankunft der Polizei
 
 
 
 
 Bad Friedrichshall. (ots) Gewaltsamen Zutritt zu den Büroräumen eines Firmengebäudes in der
 Salinenstraße in Bad-Friedrichshall verschafften sich unbekannte
 Täter indem sie im 1. Obergeschoss ein schmales Fenster aufhebelten.
 Im Inneren wurden Behältnisse durchwühlt bis sie in einer kleinen
 schwarzen Kasse eine geringe Menge Bargeld zum Entwenden fanden. Im Eifer des Gefechts machten sich die Langfinger im Anschluss an die Türe des 2. Obergeschosses zu schaffen, da diese dem äußeren Anschein
 nach einem Zugang zu weiteren Buröräumen ähnelte. Dass sich dahinter jedoch eine umgebaute Wohneinheit befand konnten unbekannte Täter allerdings nicht ahnen, weshalb sie durch die dortigen Bewohner bemerkt wurden, welche unmittelbar darauf die Polizei verständigten.
 Die Täter konnten jedoch noch vor dem Eintreffen der ersten Streife
 unerkannt entkommen. Eine eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.
 Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit verdächtige Personen Fahrzeuge im Bereich der Salinenstraße gesehen haben, werden gebeten, sich unter 07137/93710 beim Polizeirevier Neckarsulm zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]