Erfolgreiches Dorfschießen in Schefflenz

Treffsichere Schützen beim Dorfschießen der Schützenabteilung der Sportvereinigung Schefflenz

Schefflenz. (tob) Das traditionelle Dorfschießen im vereinseigenen Schützenhaus in Mittelschefflenz hat wieder viele Hobby-Schützen aktiviert. Einmal jährlich richtet die Schützenabteilung der SVS diesen Event für interessierte Freizeit-Schützen aus, bei der diese ganz offiziell und natürlich unter fachlicher Anleitung zum Luftgewehr greifen und ihr Geschick und Konzentrationsfähigkeit auf 10 Meter Entfernung unter Beweis stellen können. Der Oberschützenmeister Jochen Zachow begrüßte die Gäste zur Siegerehrung und bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der rund 10 Tage dauernden Veranstaltung mit beigetragen haben.

Mit über 140 Startern und Starterinnen war die Anzahl der aktiven Teilnehmer und Teilnehmerinnen des traditionellen Dorfschießens wieder sehr engagiert. 

Das Team „Kellerun“ war mit elf Teams dabei und stellte somit die Mannschaft mit den meisten gemeldeten Einzel- und Mannschaftsschützen. Sowohl im Einzel- als auch im Mannschaftswettbewerb gab es für die drei Erstplatzierten schöne Pokale. Wie üblich wurden auch der diesjährige Schützenkönig sowie die Schützenkönigin, mit jeweiligem Gefolge gekürt. Jochen Zachow und Andreas Feil nahmen die Ehrungen vor, bei denen viele Preise auf die Gewinner warteten.

Die Glückscheibe traf Jule Hornung mit überragenden 507 Ringen vor Siegmar Bender mit 448 Ringen und Isabell Weiß mit 391 Ringen. Die weiteren anwesenden Gewinner konnten wertvolle Sachpreise entgegen nehmen.  

Bei den Schülern in der Einzelwertung gewann Lena Kunze mit insgesamt 113 Ringen vor Dennis Miltz (109) und Florian Painer (94). In der Mannschaftswertung der Schüler siegte Kellerun I (Myleen Kühner, Lena Kunze, Florian Painer) vor Kellerun II (Lisa Painer, Leandra Utz, Jonas Kunze).

Bei den Jugendlichen gewann im Einzelschießen Lena Eiffler mit 81 Ringen vor Katrin Pummer (79) und Daniel Feil (78). In der Teamwertung Jugend setzte sich die Hossa Jugend mit Katrin Pummer, Jule Hornung und Lena Eiffler (215) vor den Mannschaften Kellerun Jugend II (314) und Kellerun I mit 144 erzielten Ringen durch.

Im Damen Einzel konnte Anja Binnig mit 114 erzielten Ringen Kerstin Koch (93) und Angelika Binnig mit 91 Ringen auf die Plätze verweisen. Hier teilten sich in der  Mannschaftswertung die Hossa´s die Siegerplätze unter sich auf: 1. Platz ging an „Hossa Prinzessinnen“ mit Anja Binnig, Angelika Eiffler und Alexandra Pummer (300). Auf Platz zwei dann HOSSA KoPuKo“ (Yvonne Koch, Kerstin Koch, Alexandra Pummer) mit 267 Ringen vor den Powerfrauen Ringelgasse ( Stephanie Müller, Hildegart Müller, Karin Böhrer- 245).

Beim Herren Einzel setzte sich Ralf Schumacher mit 117 Ringen vor Mike Krauth mit 110 und Peter Reichert mit 104 Ringen durch. In der Mannschaftswertung der Herren siegte der ASV Petri Dank I mit Ralf Schumacher, Walter Bopp und Florian Sander (315) vor dem Team von Kellerung I (Roman Kühner, André Staudt, Peter Reichert – 288) und der „Klingebande“ (Thomas Reichert, Peter Reichert, Achim Henn) mit 274 Ringen.

Mit großer Spannung wurde dann die Proklamation der Königstitel erwartet. Erstmals konnte ein treffsicherer Schütze aus Oberschefflenz den Titel bei der SVS erringen: Werner Fischer konnte als Schützenkönig 2015 mit 158,6 Teilern ausgerufen werden. Zweite Platz für den 1. Ritter Thomas Reichert (248,6) und den 2. Ritter Ralf Schumacher (254,0). Zur neuen Schützenkönigin 2015 wurde Katrin Egolf (176,2 Teiler) gekrönt. 1. Hofdame darf sich Angelika Binnig (192,5 Teiler) und 2. Hofdame Kerstin Koch (296,5 Teiler) nennen.

Alle Sieger erhielten ihren verdienten Applaus und nach der erfolgten Siegerehrung gab Jochen Zachow noch einen Ausblick auf das weitere Schützenjahr die weitere Terminplanung bekannt. Nach abschließenden Dankesworten war noch lange Licht im Schützenhaus, denn so viele Sieger wollen natürlich ihren verdienten Erfolg auch feiern.

Sieger Dorfschiessen 2015

Die erfolgreichen Schützen beim Dorfschießen der Schützenabteilung der SV Schefflenz mit dem Oberschützenmeister Jochen Zachow (links). (Foto: Hornung)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]