Holz abgebrannt – Ursache unklar

Assamstadt. (ots) Noch unklar ist, weshalb gelagertes
Holz in Assamstadt am Montagabend in Flammen geriet. Kurz vor 20 Uhr
wurden Feuerwehr und Polizei verständigt, nachdem „Im Dacht“ ein
Feuer entdeckt wurde. Auf einem Wiesengrundstück brannten rund 15
Raummeter Eichenholz ab. Durch das Feuer wurde auch ein Nussbaum in
Mitleidenschaft gezogen, neben dem das Brennholz gelagert worden war.
Das Übergreifen der Flammen auf einen weiteren, etwa gleichgroßen
Holzstapel, konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr
verhindert werden. Der Sachschaden wird auf zirka 2.000 Euro
geschätzt. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Polizei Bad
Mergentheim ermittelt derzeit in alle Richtungen und bittet Zeugen,
die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Telefon 07931
5499-0 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]