Holz abgebrannt – Ursache unklar

Assamstadt. (ots) Noch unklar ist, weshalb gelagertes
Holz in Assamstadt am Montagabend in Flammen geriet. Kurz vor 20 Uhr
wurden Feuerwehr und Polizei verständigt, nachdem „Im Dacht“ ein
Feuer entdeckt wurde. Auf einem Wiesengrundstück brannten rund 15
Raummeter Eichenholz ab. Durch das Feuer wurde auch ein Nussbaum in
Mitleidenschaft gezogen, neben dem das Brennholz gelagert worden war.
Das Übergreifen der Flammen auf einen weiteren, etwa gleichgroßen
Holzstapel, konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr
verhindert werden. Der Sachschaden wird auf zirka 2.000 Euro
geschätzt. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Polizei Bad
Mergentheim ermittelt derzeit in alle Richtungen und bittet Zeugen,
die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Telefon 07931
5499-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]