An roter Ampel abgebogen

Mosbach. (ots) Auf rund 4.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am Mittwoch,
gegen 08.40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Mosbacher
Odenwaldstraße entstand. Ein 24-Jähriger hatte mit seinem Pkw Daewoo
die Kistnerstraße befahren und bog vermutlich bei rot zeigender Ampel
nach links in Richtung Stadtmitte ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum
Zusammenstoß mit einem in Richtung Elztal fahrenden Linienbus.
Verletzt wurde niemand.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen