Haltenden PKW zu spät erkannt

Neckarzimmern. (ots) Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von rund 6.000
Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, gegen 15.50
Uhr, in Neckarzimmern. Ein auf der Bundesstraße 27 fahrender
65-jähriger Opel-Lenker hatte offenbar einen verkehrsbedingt
haltenden Mercedes zu spät erkannt und fuhr diesem auf. Bei dem
Zusammenstoß erlitt der Daimler-Fahrer leichte Verletzungen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: