Täter mit gesunden Zähnen?

Wertheim. (ots) Vermutlich hat ein verhinderter Dieb, der sich in der Nacht zum
Freitag für die Ladung eines Sattelzuges interessierte, kein Gebiss,
sondern gesunde Zähne. Der Unbekannte schnitt an einem auf dem
Parkplatz des Maxi-Autohofs in Wertheim-Bettingen ein Loch in die
Plane eines Sattelaufliegers, um an die Ladung zu gelangen. Nachdem
er einen der durch die entstandene Öffnung erreichbaren Kartons
eingedrückt hatte, sah er, dass darin Reinigungstabs für Gebisse
waren. Daraufhin ließ er von seinem Vorhaben ab. Der entstandene
Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]