Täter mit gesunden Zähnen?

Wertheim. (ots) Vermutlich hat ein verhinderter Dieb, der sich in der Nacht zum
Freitag für die Ladung eines Sattelzuges interessierte, kein Gebiss,
sondern gesunde Zähne. Der Unbekannte schnitt an einem auf dem
Parkplatz des Maxi-Autohofs in Wertheim-Bettingen ein Loch in die
Plane eines Sattelaufliegers, um an die Ladung zu gelangen. Nachdem
er einen der durch die entstandene Öffnung erreichbaren Kartons
eingedrückt hatte, sah er, dass darin Reinigungstabs für Gebisse
waren. Daraufhin ließ er von seinem Vorhaben ab. Der entstandene
Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]