Waschparkeinrichtung beschädigt

Neckarsulm. (ots) Waschparkeinrichtung beschädigt Ein unbekannter
PKW-Fahrer beschädigte am Donnerstag zwischen 13.00 und 15.30 Uhr die
Einrichtung des Staubsaugerplatzes eines Waschparks in der
Rötelstraße. Der PKW fuhr mit der Motorhaube unter den Stahlträger
der Staubsaugeraufhängung, wobei diese nicht unerheblich beschädigt
wurde. Schwarze Lackantragungen am Stahlträger und die Art der
Beschädigung lassen vermuten, dass an dem schwarzen
Verursacherfahrezug die komplette Motorhaube sowie der linke A-Holm
beschädigt sein dürften. Sachdienliche Hinweise nimmt das
Polizeirevier Neckarsulm unter 07132 93710 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]