Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Wertheim. (ots) Auffahrunfall Leichte Verletzungen erlitt ein
25-Jähriger bei einem Auffahrunfall am Sonntag in Wertheim. Von der
Bestenheider Landstraße wollte der 25-Jährige mit seinem Daihatsu
Cuore nach links auf ein Tankstellengelände einbiegen. Da ihm
Fahrzeuge entgegenkamen, musste er seinen Wagen anhalten. Dies
erkannte eine 41-jährige Toyotafahrerin vermutlich wegen der tief
stehenden Sonne zu spät und prallte nahezu ungebremst ins Heck des
Daihatsus. Bei dem Unfall erlitt der 25-Jährige leichte Verletzungen
und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die
41-Jährige sowie ihre achtjährige Tochter blieben unverletzt. An den
Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]