Aus verkehrsberuhigtem Bereich herausgefahren

Buchen. (ots) Eine 51 Jahre alte Fiat-Fahrerin fuhr am Dienstagmittag, gegen
12:45 Uhr, in Buchen aus dem verkehrsberuhigten Bereich „Am Eulsberg“
in den Königsbergweg ein. Hierbei übersah sie vermutlich den Pkw
Daihatsu eines herannahenden 60-Jährigen. Beim Zusammenstoß entstand
Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Verletzt wurde
glücklicherweise niemand.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: