Mosbacher Straße – Verlegung von Versorgungsleitungen

Mosbach. (pm) Die Stadtwerke Mosbach werden in der Zeit vom 20. April bis 31. Juli in der Mosbacher Straße die Versorgungsleitungen neu verlegen. Diese Vorarbeiten sind erforderlich, um schließlich im Sommer mit der eigentlichen Sanierung der Mosbacher Straße beginnen zu können.

Hierzu werden in der Fahrspur in Richtung Diedesheim, zwischen Stempel Haas und Clemens-Brentano-Schule, die Leitungen neu verlegt.

Zur Durchführung der Arbeiten sind in kurzen Abschnitten halbseitige Sperrungen erforderlich, wobei hier die Verkehrsregelung durch Lichtsignalanlagen erfolgt. Außerhalb der Arbeitszeiten wird die Absperrung soweit zurückgenommen, dass der Baustellenbereich in der Regel wieder im Begegnungsverkehr befahren werden kann.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis, Beachtung der Verkehrsregelung und um vorsichtige Fahrweise im Baustellenbereich gebeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]