Streit eskalierte – Polizist verletzt

 
 
 
  Neckarsulm. (ots)
 Bereits seit längerer Zeit schwelende Streitigkeiten eskalierten am
 Dienstagabend in Neckarsulm und lösten einen Polizeieinsatz aus. Eine
 Streife wurde kurz nach 23 Uhr alarmiert, da es auf dem Marktplatz /
 Lammgasse zu handgreiflichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren
 Personen gekommen war. Aufgrund der aggressiven Stimmung drohte die
 Situation zu eskalieren, weshalb die Polizeibeamten Verstärkung
 riefen. Ein 29-Jähriger war so aggressiv und alkoholisiert, dass er
 in Gewahrsam genommen werden musste. Bei der Festnahme erlitt ein
 Polizeibeamter leichte Verletzungen. Weiteren sieben Personen, die in
 den Streit involviert waren, wurde ein Platzverweis erteilt, dem sie
 auch nachkamen. Die Ermittlungen dauern an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]