Drei Leichtverletzte und hoher Schaden

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Bad Mergentheim. (ots) Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 27.000
EUR sind die Folgen eines Unfalls am Dienstagmittag in Bad
Mergentheim. Ein 74-jähriger VW-Fahrer bog, gegen 12.35 Uhr, an der
Ampelanlage „Neue Umgehung“ nach links in Richtung Igersheim
ab. Im Einmündungsbereich kollidierte er mit dem Pkw Renault einer
entgegenkommenden 23-Jährigen. Die beiden Fahrer und ein im VW
mitfahrender 17-jähriger wurden bei dem Unfall verletzt.

Zum Weiterlesen: