Zwei Täter nach Vergewaltigung in Haft

Bad Mergentheim. (ots) Ein 21-Jähriger und dessen 23-jähriger Cousin stehen im Verdacht,
in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bad Mergentheim gemeinsam
eine 21-Jährige vergewaltigt zu haben. Die Tat ereignete sich in der
Wohnung des 21-Jährigen. Die beiden Tatverdächtigen wurden noch am
Morgen nach der Tat vorläufig festgenommen und auf Antrag der
Staatsanwaltschaft Ellwangen dem zuständigen Haftrichter beim
Amtsgericht Bad Mergentheim vorgeführt. Dieser erließ die beantragten
Haftbefehle und wies beide in getrennte Justizvollzugsanstalten ein.
Das Opfer wurde bei der Tat verletzt. Die Ermittlungen der
Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei dauern an.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]