Feuerwehreinsatz wegen qualmendem Brett

 
 
 
 Mudau. (ots) Ein Kellerbrand im Mudauer Eichenweg wurde der Feuerwehr am
 Donnerstagabend gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass wohl beim
 Putzen aus Versehen eine Herdplatte eingeschaltet wurde, auf der ein
 Holzschneidebrett lag. Dieses begann irgendwann zu kokeln und zu
 qualmen. Löschen musste die angerückte Feuerwehr nicht.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]