Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Bad Mergentheim. (ots) Sachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro hinterließ ein bislang
unbekannter Autofahrer an einem in Bad Mergentheim geparkten PKW. Ein
25-Jähriger stellte seinen braunlackierten PKW Kia cee’d am Sonntag,
12. April, gegen 18:30 Uhr in der Uhlandstraße ab. Als er gegen 19:30
Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass es am linken
Fahrzeugheck beschädigt worden war. Offenbar hatte ein anderer
Autofahrer beim Ein- oder Ausparken mit seinem Fahrzeug den Kia
gestreift. Anstatt den Vorfall der Polizei zu melden, fuhr der
Unbekannte weiter. Zeugen des Vorfalls sowie Personen, die
sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Unfallflucht geben können,
sollten sich bei der Bad Mergentheimer Polizei unter Telefon 07931
5499-0 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]