Digitale Messtafel beschädigt

Bad Mergentheim. (ots) Offenbar wenig erfreut war ein unbekannter Zeitgenosse am
vergangenen Wochenende über eine in der Milchlingstraße in Bad
Mergentheim installierte digitale Messtafel. Das Display war an einer
Metallstange angebracht und übermittelte den passierenden
Fahrzeugführern die aktuell gefahrene Geschwindigkeit. Sinn und Zweck
sollte die Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer für die Einhaltung
des geltenden Tempolimits sein. Die Verkehrswacht Main Tauber-Kreis
hatte sie zur Erhöhung der Verkehrssicherheit aufgestellt. Der
Unbekannte konnte sich dafür allerdings vermutlich nicht begeistern,
hob das Messsystem aus der Verankerung und warf es zu Boden. Die Höhe
des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Die Polizei
sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Sachbeschädigung geben können.
Sie sollten sich unter der Telefonnummer 07931 54990 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]