42-Jähriger nach Messerattacke in Haft

Partnerin geschlagen und getreten

Heilbronn. (ots) Ermittlungen wegen versuchtem Tötungsdelikt Am frühen
Sonntagmorgen kam es in einer Wohnung in der Heilbronner Innenstadt
zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 42-Jährigen und dessen
26-jähriger Lebensgefährtin. Die Frau wurde von ihrem Partner
geschlagen und getreten. Es gelang ihr, aus der Wohnung zu fliehen.
In einem naheliegenden Lokal bat sie die Wirtin um Hilfe. Sie sollte
das Opfer zur Wohnung begleiten, um dort die zurückgelassenen
Wohnungsschlüssel zu holen. Beide Frauen baten zudem noch drei
männliche Gäste, ebenfalls mitzugehen. Während die beiden Frauen dann
nochmals in die Wohnung gingen, warteten die drei Männer vor dem
Haus. Als der Täter bemerkte, dass seine Lebensgefährtin in
Begleitung zurückkam, zog er seine Lebensgefährtin sofort in die
Wohnung und verschloss von innen die Türe. Der Zeugin gelang die
Flucht ins Freie. Während von dort die Polizei verständigt wurde,
gelang der 26-Jährigen abermals die Flucht aus der Wohnung. Sie wurde
von ihrem Lebensgefährten verfolgt. Dieser hatte ein Messer in der
Hand und ging sofort auf die drei jungen Männer los. Dabei erlitt ein
24-Jähriger eine leichte Stichverletzung im Gesicht. Ihm gelang es
auch, vor dem Täter zu flüchten. Daraufhin stach er auf den zweiten
Mann, einen 65-Jährigen ein. Auch er wurde vom Täter durch Stiche
leicht verletzt. Eine fast zum selben Zeitpunkt eintreffende
Polizeistreife nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest. Auf Antrag
der Staatsanwaltschaft Heilbronn wurde der Tatverdächtige am Montag
der zuständigen Haftrichterin vorgeführt. Der beantragte Haftbefehl
wurde in Vollzug gesetzt und der Mann in eine Justizvollzugsanstalt
eingeliefert. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern noch an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]